Industrial Automation

    

Technologie-Artikel

Tipps für die Auswahl der richtigen industriellen Beleuchtung

Tipps für die Auswahl der richtigen industriellen Beleuchtung

Hilfreiche Tipps für die Auswahl der richtigen Beleuchtungslösung.

Farbeinsetzung für das Erstellen von
Kontrasten

Bei Verwendung des entgegengesetzten Lichtspektrums erscheint ein Teilemerkmal dunkler. Bei Verwendung des gleichen Lichtspektrums erscheint ein Teilemerkmal heller.

Beispiele:
  • Verwenden Sie ein grünes Licht, wenn ein rotes Teilemerkmal dunkler erscheinen soll.
  • Verwenden Sie ein grünes Licht, wenn ein grünes Teilemerkmal heller erscheinen soll.
  • Beachten Sie die Differenz bei roter und blauer Ausleuchtung hier.
     
Rote Ausleuchtung


Blaue Ausleuchtung



Infrarotanwendung für das Beseitigen von Reflektionen

Umgebungslicht-Quellen (z.B. Deckenraum-Beleuchtung) können unerwünschte helle Reflektionen erzeugen. Durch den Einsatz einer Infrarot-Lichtquelle wird das Umgebungslicht weitreichend vom Vision System ferngehalten.

Falscher Kappen-
Durchmesser
mit Umgebungslicht


Infrarot-Licht beseitigt
unerwünschte Reflektion

 

 
Infrarotanwendung für das Abschwächen
von Farben

Einsetzen einer Infrarot-Lichtquelle für die Abschwächung der Graustufen-Differenz bei multifarbigen Objekten. Beachten Sie in den obrigen Bildern, das schwarze Flächen Infrarot absorbieren.

Weißes Licht
Graustufen-Kamera 

Infrarot Licht
Graustufen-Kamera